*
Homöopathie-Text 1
blockHeaderEditIcon

Homöopathie


Die klassische Homöopathie (griechisch: homoios = ähnlich, pathos = Leiden) ist ein Therapie-
verfahren, welches gegen Ende des 18.Jahrhunderts vom deutschen Arzt, Samuel Hahnemann entwickelt wurde und auf dem sogenannten Ähnlichkeitsprinzip basiert. Dabei werden durch das passende homöopathische Mittel die Selbstheilungskräfte des Patienten mobilisiert.

Die klassische Homöopathie ist ein individuelles Heilverfahren. Nicht jeder Patient mit demselben Leiden braucht auch dasselbe Mittel. Um das passende homöopathische Mittel zu finden, muss der/die behandelnde ÄrztIn möglichst detailliert über die Beschwerden des Patienten informiert werden.

Gerade bei chronischen Krankheiten, welche schon länger bestehen oder immer wieder auftreten, ist es wichtig, dass nicht nur die aktuellen körperlichen Beschwerden erfasst werden, sondern auch psychische Symptome und Charaktereigenschaften. Zudem individuelle Eigenheiten wie z.B. Kälte-/Wärmeempfinden, Witterungseinflüsse, Nahrungsmittelvorlieben und – abneigungen, etc.

Deshalb beginnt die homöopathische Behandlung immer mit einem längeren Erstgespräch (Anamnese).

Homöopathie-Bild1
blockHeaderEditIcon


Gianna Olivier Homöopathie Zürich

Homöopathie Zürich

Homöopathie-Text2
blockHeaderEditIcon

Behandlungsablauf


Für das Erstgespräch werden telefonisch ein bis zwei Termine vereinbart. Neben dem Spontanbericht des Patienten wird zusätzlich ein Fragebogen besprochen, der vorher vom/von der PatientIn zuhause in Ruhe ausgefüllt worden ist.

Anschliessend wird das homöopathische Mittel von mir ausgearbeitet (Repertorisation) und dem/der PatientIn innert weniger Tage zugeschickt, zusammen mit einer ausführlichen Einnahmeanleitung.

Zur Besprechung des Behandlungsverlaufs wird nach 6 bis 8 Wochen ein Kontrolltermin vereinbart. Dabei ist es wichtig, dass der/die PatientIn Veränderungen, die während der Behandlung aufgetreten sind genau schildert.

Für dringende Fragen bin ich in der telefonischen Sprechstunde erreichbar:

Montags, mittwochs und freitags von 11.30h bis 12.30h


Kosten

Die Kosten für die homöopathische Behandlung werden von der Grundversicherung übernommen.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail